Eingang
Tintenta page




8 Arme
können tasten und erkunden
Dich ergreifen und umschlingen
mit Saugnäpfen besetzt
halten sie Dich fest
3 Herzen pumpen blaues Blut

Mein Körper ist mein Kopf
Ein Schnabel für den Mund
die Zunge rauh
ein Kuß von mir ist scharfes Gift

Meine Gedanken tauchen ein in Farbenwelt
begegnest Du meinem Blick,
bist Du erstaunt,
voller Ehrfurcht

Gelassen gleite ich an Dir vorbei
muß noch weiter - Beute fangen
Tief verborgen schläft
mein weicher Körper (so verletzlich)
gut geschützt

Vielleicht komme ich von einem fremden Stern
Nun ein Wesen dieser Welt
lebe ich in stiller Einsamkeit
und bin Euer Führer
durch die Site





Kontakt :    Tintenta@web.de

www.Tintenta.de